Prosa Vegan

Sonntag, 17. März 2019 - 10:30 Uhr


Eintritt: € 5,-/€ 3,- (ermäßigt)




Kulinarisches ohne Tierleid und Vorträge rund ums Tier. Prosa vegan, ein Event von TIERRECHT EU21, geht in die fünfte Runde. So wie in den Vorjahren sollen Vorträge die zweieinhalbstündige Veranstaltung ergänzen. Mit dem rein veganen Speiseangebot im Rahmen von Prosa Vegan soll vor allem der Respekt gegenüber den Mitlebewesen zum Ausdruck kommen. Die Fokussierung auf tierleid-freie Produkte bedeutet in keiner Weise irgendeinen Verzicht. Von Appetithäppchen über Suppen und Variationen internationaler kalter und warmer Gerichte bis hin zur Dessertauswahl wird auch das fünfte Prosa Vegan Akzente setzen.

Platzreservierung bei Kauf einer Eintrittskarte. Kinder bis 14 Jahre: 3,00 Euro (bis 3 Jahre Eintritt frei), alle anderen: 5,00 Euro, ermäßigt (Schüler, Studenten, „Menschen mit Beeinträchtigungen“): 3,00 Euro. Getränke werden separat abgerechnet. Bei einer Sachspende am Veranstaltungstag (nur Veganes! Bratlinge, Kuchen, Salat, usw.) werden 2,00 Euro zurückerstattet. Haustiere können mitgebracht werden. Kleinkindersitz ist vorhanden. Contact_at_Tierrecht21.eu / 06105 24621.