Veranstaltung zum Gedenken an die Befreiung von Auschwitz am 27.1.1945

Montag, 27. Januar 2020 - 19:00 Uhr


Eintritt frei


Am 27.1.1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz von der Roten Armee befreit. Aus diesem Anlass wollen wir gemeinsam mit Meron Mendel, dem Leiter der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt an dieses Ereignis erinnern und über seine Bedeutung für die heutige Zeit sprechen, gerade angesichts großer Wahlerfolge populistischer Parteien.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Aktion Toleranz und dem Verein „Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.“